Verschiedenes


Stellenausschreibung

 

Der Landesverband Sachsen-Anhalt im Deutschen Anwaltverein e.V. schreibt zum 01.10.2019 die Stelle eines Geschäftsführers (m/w/d) in der Funktion der/des

Landespolitischen Referentin/Landespolitischen Referenten

aus.

1.       Stellenvoraussetzungen:

-          Zulassung zur Anwaltschaft bei der Rechtsanwaltskammer Sachsen-Anhalt.

-          Erfahrungen und Kenntnisse in rechts- und berufspolitischen Fragestellungen.

-           Kommunikationsstärke

 

2.       Ziele und Aufgaben

-          Kontaktpflege zum Rechtsausschuss des Landtages von Sachsen-Anhalt, den im Landtag vertretenen Fraktionen und dem Ministerium für Justiz und Gleichstellung des Landes Sachsen-Anhalt.

-          Anbahnung von Kontakten für den Vorstand.

-          Vertretung der berufs- und rechtspolitischen Interessen des DAV und des LAV, Erarbeitung von Stellungnahmen zu Gesetzgebungsvorhaben.

-          Regelmäßige monatliche schriftliche Berichte über die eigene Tätigkeit und aktuelle Entwicklungen.

-          Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung des DAV bei der Identifizierung und Bearbeitung landespolitischer Fragestellungen.

 

3.       Vertrag

-          Für die Tätigkeit wird ein Zeitaufwand von 3 Stunden/Woche kalkuliert.

-          Es wird ein freier Dienstvertrag mit einer monatlichen Pauschalvergütung von EUR 400,00 zzgl. Ust. abgeschlossen.

 

4.       Bewerbungen

-          Aussagekräftige Bewerbungen - gern auch per E-Mail - sind bis zum 26.09.2019 zu richten an den

Landesverband Sachsen-Anhalt

im Deutschen Anwaltverein e.V.

c/o Justizzentrum Anhalt

Willy-Lohmann-Str. 29

06844 Dessau-Roßlau

E-Mail:         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel.:               03 40 / 230 16 97

Fax:               03 40 / 202 14 87

 

Landesverband Sachsen-Anhalt im DAV e.V.

-Der Vorstand-